Gynäkologie
Pflege PDF Drucken E-Mail

Ursula Bridstrup
Ursula Bridstrup
Individuelle und umfassende Betreuung auf höchstem professionellem Niveau – das ist die Maxime, an der sich die Arbeit des Pflegeteams der Universitätsfrauenklinik Kiel orientiert.
Wir begegnen unseren Patientinnen mit Respekt, Humanität und Toleranz und stellen ihre
persönlichen Bedürfnisse und ihr subjektives Wohlbefinden in den Mittelpunkt unserer Tätigkeit. Wir fühlen uns – in enger Zusammenarbeit mit Ärzten und anderen Berufsgruppen - verantwortlich dafür, dass die Patientinnen sich in unserem Haus rund um die Uhr gut aufgehoben und optimal betreut fühlen.

Unser pflegerisches Handeln entspricht höchsten Qualitäts- und Leistungsansprüchen und beruht auf den neuesten pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen. Wir arbeiten nach modernen, festgelegten Pflegestandards, die in Arbeitsgruppen ständig weiterentwickelt und aktualisiert werden. Unser Team besteht aus qualifizierten Krankenschwestern, Hebammen, Kinderkrankenschwestern und Arzthelferinnen. Viele unserer Pflegekräfte haben spezielle Fachweiterbildungen absolviert. Den Mitarbeiterinnen steht dafür das zum UK S-H gehörende Bildungszentrum für Gesundheitsfachberufe zur Verfügung, das mit einem umfangreichen Angebot an Fort- und Weiterbildungen für die Vermittlung fachlicher, methodischer und sozialer Kompetenzen sorgt.

Wir betreuen und begleiten in unseren verschiedenen Abteilungen Patientinnen während der Schwangerschaft, der Entbindung und im Wochenbett sowie Frauen mit gynäkologischen Erkrankungen. Allen Patientinnen möchten wir den Aufenthalt in unserer Klinik so angenehm wie möglich gestalten. Am Aufnahmetag wird jede neue Patientin deshalb von einer Schwester individuell betreut und über den Ablauf in der Klinik informiert. Alle Pflegekräfte stehen jederzeit für Fragen und Auskünfte zur Verfügung. Wir legen großen Wert auf intensive Kommunikation aller am Pflegeprozess Beteiligten. Wir arbeiten eng zusammen, koordinieren unsere Tätigkeiten und stimmen Arbeitsabläufe bestmöglich aufeinander ab. Als Maßstab gilt auch hier stets das Wohl der Patientinnen.

Für Risikoschwangere haben wir eine eigene Station eingerichtet, die von unseren Hebammen persönlich betreut wird. Unter der Geburt bieten wir unseren Patientinnen eine Rundum-Betreuung. Eine angenehme, wohnliche Umgebung erwartet Mutter und Kind auf unserer Wochenstation. Wir unterstützen die Patientinnen, z. B. wenn sie Hilfe bei der Versorgung des Neugeborenen benötigen und stehen ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite. Laktationsberaterinnen helfen bei eventuell auftretenden Stillproblemen. In unserer Elternschule können die Patientinnen u.a. Geburtsvorbereitungskurse, Schwangerenschwimmen, Wassergymnastik, Säuglingspflegekurse und Rückbildungsgymnastik buchen. Für Patientinnen mit Krebserkrankungen bieten wir verschiedene Informationsveranstaltungen an und vermitteln Kontakte zu Selbsthilfegruppen.

Wir begleiten unsere Patientinnen in für sie außergewöhnlichen, manchmal auch schwierigen Lebensphasen. Es ist uns eine Verpflichtung, ihnen in dieser Situation neben qualitativ hochwertiger Pflege Sicherheit und Zuverlässigkeit zu bieten. Dafür stehen wir mit unserer fachlichen Kompetenz, unserer Erfahrung und unserem persönlichen Engagement.

Ursula Bridstrup
Pflegerische Bereichsleitung